Logo
EN

Jahnstraße: Fördermittel ermöglichen günstige Mieten

Bei der Modernisierung in der Jahnstraße ist es uns wichtig, unseren Bestandsmietern/-innen auch nach der Modernisierung einen Verbleib in der Straße zu ermöglichen. So wurde im letzten Jahr die Aufwertung von drei Häusern mit öffentlichen Baudarlehen des Landes Niedersachsen sowie Städtebaufördermitteln finanziert. Nun steht fest: Auch für weitere Sanierungen werden Fördermittel bewilligt. Das ermöglicht, die Miete in den Gebäuden 11, 12, 18, 19 und 20 bei maximal 4,90 Euro pro Quadratmeter zu halten.


Fenster mit Einfachverglasung, Kohleöfen, zum Teil Toiletten auf halber Treppe – die Ausstattung einiger Gebäude in der Jahnstraße entspricht bei Weitem nicht den heutigen Wohnstandards. Defizite gibt es vor allem bei der Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallation. Hinzu kommen undichte Dächer und teilweise Schwammbefall. „Wir müssen aktiv werden, um die Substanz zu erhalten“, so Dirk Sievers, Geschäftsbereichsleiter Hausverwaltung und Prokurist der BBG.

Rund 2,7 Millionen Euro werden voraussichtlich in die Sanierung der genannten Gebäude investiert. Die Stadt Braunschweig wird sich mit rund 520.000 Euro an der Modernisierung beteiligen. Das hat der Rat Anfang Mai beschlossen. Voraussetzung für eine Förderung durch Städtebaufördermittel war die Inanspruchnahme von Wohnungsbaufördermitteln. Diese Mittel hat die BBG beim Land Niedersachsen beantragt. Die Mittelreservierung wurde bereits bestätigt.

Die Häuser in der Jahnstraße wurden Anfang des 20. Jahrhunderts für die Arbeiter der ehemals umliegenden Fabriken errichtet. Sie gehören zu den ersten genossenschaftlichen Wohnungen der BBG. Eine Straße mit der ursprünglichen Gründerzeitbebauung in dieser Gänze ist in Braunschweig nahezu einmalig. „Ebenso wie die Stadt hat auch die BBG Interesse, diesen städtebaulich geschlossenen Straßenzug zu erhalten und das Quartier weiter aufzuwerten. Wir möchten die nicht mehr zeitgemäßen Wohnungen auf den üblichen Standard bringen“, so Dirk Sievers. „Der Wohnraum soll aber bezahlbar bleiben. Die Fördermittel ermöglichen, dass die künftige Miete unter den aktuellen Marktpreisen liegt.“ Voraussetzung für den Einzug ist dann ein Wohnberechtigungsschein.

Die jüngst modernisierten Häuser 16, 16a und 17 sind inzwischen komplett vermietet. Derzeit werden die Häuser 11 und 12 modernisiert. Der Abschluss der Arbeiten ist 2017 geplant. Einige Mieter/-innen sind für die Zeit der Bauarbeiten umgezogen. Danach ziehen sie wieder zurück in ihr liebgewonnenes Umfeld.
Kontakt und Öffnungszeiten
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69, 38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 2413-0
Telefax: 0531 / 2413-110
Email: welcome@baugenossenschaft.de

Öffnungszeiten:
Montag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr/14:00 - 18:15 Uhr
Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Notfalltelefon: 0531 / 2413-200


ALLE ANSPRECHPARTNER >mehr
Neuigkeiten
Aktuelle Baumaßnahmen

Installationsarbeiten


Ab dem 1. März werden in rund 1900 Wohnungen die Zuleitungen und deren Wasserzähler gewechselt >mehr

Umbau des ehemaligen Möbel Brandt


Die ehemalige Lagerhalle in der Broitzemer Straße 235 wird zu einem Wohnhaus umgebaut. >mehr

Veranstaltungen
4
MAI

1. BBG-Blumenmarkttag und Auftakt für den BBG-Balkonwettbewerb, von 10 bis 16 Uhr auf dem Domplatz


>mehr
1
JUN

2. BBG-Blumenmarkttag, von 10 bis 16 Uhr auf dem Domplatz


>mehr
9
10
AUG

BBG-Open Air Nights am Dowesee


BBG-Open-Air-Nights am 09. und 10.08.2019. Beginn jeweils um 19.30 Uhr, Einlass jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
>Alle Veranstaltungen


Vernetzen Sie sich


Unser Facebook Auftritt
Folgen Sie uns es winken attraktive Gewinne
Wohnungsangebote via Twitter
Verpassen Sie keine neue Wohnung
Abonnieren Sie den BBG Newsfeed
Verpassen Sie keine neue Wohnung

Neuigkeiten


Jugendfußball-Förderung
Eintrittskarten zu gewinnen! BBG-Aktion für Kinder- und Jugendfußballvereine.
BBG Mitgliederfahrt
Spektakuläres Hamburg - Mitgliederfahrt am 17. März 2019.
Gästewohnungen
Komfortable Gästewohnungen - Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontakt


Sie suchen uns?
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Celler Str. 66-69
38114 Braunschweig
Telefon: 0531 / 24 13-0
welcome@baugenossenschaft.de

Telefon für technische Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0531 / 24 13-200

Weitere Ansprechpartner >mehr
Schließen

BBG Intranet


Einen Augenblick bitte - Hier beginnt der Bereich für die BBG Mitarbeiter. Dieser Bereich ist nicht für unsere Internet Besucher zugänglich. Die Nutzung ist nur nach einer Autorisierung per Passworteingabe möglich.

Sollten Sie kein MitarbeiterIn der BBG sein, dann schließen Sie bitte dieses Fenster wieder und schauen sich weiter auf unseren anderen Internetseiten um.

>BBG Intranet